Warum du jetzt alles stehen und liegen lassen solltest

Geh raus an die frische Luft, atme die Sonne.

Spür den Hauch des Windes und scheiß auf Netflix. Lösch dich aus Facebook.

Das Einzige Sinnvolle was man im Frühling und Sommer tun kann.

Druck dir die Montagsmail aus, klapp den Laptop zu.

Du hast keinen Drucker mehr? Willkommen im 21. Jahrhundert. Sowas braucht man heutzutage scheinbar nicht mehr.

Es regnet draußen? Schnapp dir einen Regenschirm.

Es ist ein Gewitter am Start? Stelle das Experiment von Benjamin Franklin nach, der aus einem Drachen einen Blitzableiter baute.

Du verstehst schon. Nutze die Macht der Digitalisierung um die Offline-Welt zu erkunden. Also wenn du jetzt deine Technik weglegst, nur für eine Minute, und einfach mal atmest, verstehst du vielleicht, was ich meine. Atme. Du wirst es merken. Du lebst. Und das ist schon was ziemlich Geiles.

Kommentar verfassen