Warum der heutige Tag der absolute Wahnsinn war

Bin im Zug nach Hause unterwegs, habe Feierabend und frage mich warum ich heute den glücklichsten Tag des Jahres hatte.

Vielleicht liegt es daran, dass ich schon glücklich in den Tag gestartet bin und völlig relaxt, viel zu früh und auf Umwegen den Weg zur Arbeit genommen habe. 

Ich habe die positiven Momente auf mich wirken lassen und die Freude darüber an Andere weitergegeben, was natürlich Freude zurückwirft. Wenn man dann noch gefragt wird, warum man so gut drauf ist, wird einem dieser Zustand noch bewusster.

Und ja, ich glaube dass Freude und positive Energie ansteckend sein kann, so wie Negatives. Psychologie. Wenn man sich willkommen und angenommen fühlt, öffnet man sich eher, selbst für Fremde. 

Ich finde Menschen unheimlich spannend, weil die Interaktion mit ihnen eine unglaubliche Bereicherung für die eigene Erfahrung und das eigene Leben darstellt.

Wenn ich heute Freude erleben und weitergeben konnte, hat sich dieser Tag gelohnt zu leben. 

I love to rock this Life.

Monkey

2 Antworten

  1. Tibby sagt:

    I love this life, too. Awesome! Und ist Psycho nicht spannend???

  2. Andreas sagt:

    Ich würde sagen, dass das Leben generell spannend ist.

    Psychologie ist für mich in diesem konkreten Fall die Definition auf welcher Ebene Energie und Sympathie vorhanden sind. Auf einer Wissentschaflichen :-) Und ich bin immer wieder fasziniert davon.

    Noch was, was mir gerade so in den Sinn kommt. Auch ich habe Tage, welche sich wie der Tot anfühlen. Ich hasse es z.b. krank zu sein. Aber auch das ist gut, weil man sonst die geilen Momente nicht immer erkennen würde, weil sie schnell zur Normalität werden.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: