Kategorie: Schreiben

Warum Schreiben nicht immer so leicht ist.

Wie einige von euch wissen schreibe ich neben diesem Blog die wöchentlich erscheinende Montagsmail. Nun kam es vor, dass ab und an eine Montagsmail ausfiel. Nicht etwa, weil ich vergessen hätte sie zu schreiben, sondern einfach nur, weil mir kein Thema über das ich schreibe könnte gefiel. Es ist einfach...

Farbe verwenden

Mit Wörtern Texte schreiben. Den Text praktisch in Farbe tauchen. Ein Text welcher aus einem bunten Geflecht von Wörtern, welche Gedanken und Ideen transportieren scheinbar aus dem Nichts in die Existenz gerufen wird. Einen Text den es so noch nie zuvor gab und doch so Vieles gemeinsam hat mit Allem...

Monumentalbeiträge

Das Schreiben. Man(n) will die Welt bewegen und Dinge von sich geben, die Einfluss auf die Zukunft des Universums haben. Naja, okay nicht unbedingt in dieser extremen Version, aber vielleicht ein wenig. Man sieht so seine Blog vor sich und denkt sich: Da muss was Ultimatives her. Ein genialer Text....

Lasst uns feiern – Monkeys Montagsmail hat 50 Leser

Ich hatte lange davon geträumt. Aber jetzt sollte der Traum Realität werden. Einen eigenen Newsletter…. wie sollte er heißen.. wann sollte er rauskommen? Montags… Montags war ein guter Tag. Und schon war Monkeys Montagsmail geboren. Am 9. Januar fand die erste Montagsmail ihren Weg in die Postfächer meiner Leser. Seither...

Das Leere-Blatt-Syndrom

„Das Leere-Blatt-Syndrom,“ dieses Stichwort ging mir eben durch den Kopf, als ich eine Sekunde nicht wusste, über was ich schreiben würde. Dabei gibt es doch eine Menge von Themen, über die der Monkey schreiben könnte. Also das Leere-Blatt-Syndrom ist eigentlich das beste Thema für diesen Text. Es kam mir einfach...

14 Minuten

14 Minuten ist alles was ich habe. Der Text kommt also schwarz auf weiß, nicht in Farbe. Ich tippe mir die Finger heiß. Ich will ihn heute noch vollenden, mich selbst mit Worten dabei blenden. Will ich das? Chill ich was? Ich träum von Frühling und von grünen Wiesen, von...

Warum Schreiben dein Leben verlängert

Manchmal tippe ich und tippe und freue mich darüber, wie ich die Buchstaben im 10-Finger-System in den Rechner hacke. Vor mir am Bildschirm entsteht ein wundervoller Text. Ich bin selbst erstaunt und begeistert darüber wie diese Worte wie von Zauberhand ihren Weg von meinen verdrahteten Synapsen ins Digitale Universum finden....