Kategorie: Gedankenrausch

Hier kann ich meinen Gedanken freien Lauf lassen :-)

Einfach schreiben….

Ich möchte einen Beitrag schreiben. Meiner Meinung nach ist es längst überfällig einen solchen zu schreiben. Deshalb tue ich es jetzt. Es gibt eigentlich viel zu erzählen. Viel zu viel zu erzählen. Eigentlich gibt es sehr viel Interessantes zu berichten. Und hat man einmal angefangen damit, dann reihen sich interessante...

Gedankenverwirrung

Es ist die Kunst der Gedankenverwirrung, die Abirrung zu entdecken, bevor sie stattfindet. Das ist Irrsinn, denn ohne Abirren gibt’s kein Verwirren. Bezeichnen wir das Abirren als Kreativität und die Verwirrung als Erreichen solcher. So ist es Unerheblich ob sie frühzeitig erkannt wird. Nicht erkannte Kreativität ist trotzdem da. Vielleicht...

Es geht um Worte.

Es geht doch um das geschriebene Wort.Um diese geniale Erfindung, die es schafft Gedanken und Sprache in lesbarer Form zu ergründen.Es geht um die Informationen die vermittelt werden können.Es geht um die Freude des Schreibens und die Freude des Entdeckens beim Lesen.Es geht um die Nachvollziehbarkeit der Gedanken.Es geht um...

Zeitlos für einen Augenblick

Stille in mir stille um mich herum. Still ist die Welt, wenn die Zeit auch nur für 1 Sekunde stillstehen würde. Wenn die Bewegungen der Menschen erstarren würden und ich zwischen ihnen wandeln könnte wie zwischen Statuen. Wenn ich die Zeit anhalten könnte. Menschen die an mir vorbeihasten genau betrachten...

Warum Essen manchmal keinen Spaß macht und warum Kochen keine Lösung ist.

Essen. Jeder Mensch muss essen. Essen ist überlebensnotwenig und nichts zu essen bedeutet Hunger zu leiden und nicht mehr denken zu können. Deshalb müssen wir essen. Wenn langsam dieses Hungergefühl kommt, wenn der Magen sich wie ein Loch anfühlt, wenn alles leer zu sein scheint und man keinen Appetit, sondern...

Was schreiben…

…dachte ich mir wäre dran für mein Blog. Eine kleine Fütterung mit Text, Sätzen Wörtern und Gedanken. Was interessiert mich, was ich schreiben möchte, was den geneigten Leser interessiert. Gewissermaßen eine Interessenüberschneidung, was sehr positiv wäre. Doch genau das wäre der falsche Ansatz, den ich in diesem Blog nicht so...

Warum ich den Winter mag

Warum ich den Winter mag? Ich dachte, dass ich darüber einige Worte finden könnte. Immer höre ich diesen und jeden sagen, dass der Winter doch bald aufhören möge, wie lange es noch bis zum Sommer ist und überhaupt.. warum soooo kalt? Durchaus einleuchtende Auffassungen, die ich auch nachvollziehen kann, obwohl...