Ich texte an meiner eigenen Zukunft

Jeder Buchstabe, ausgelöst durch den Tastendruck meines Fingers beeinflusst meine digitale Zukunft. Denn die Zukunft besteht auch aus den Erfolgen der Vergangenheit. Ein grandioser Text hallt nach. Den Sound hört man noch in der Zukunft. Und diese Zukunft beginnt schon heute. Ein Text wird, veröffentlicht im weltweiten Netz Teil meiner Biografie.

Gedankenverwirrung

Es ist die Kunst der Gedankenverwirrung, die Abirrung zu entdecken, bevor sie stattfindet. Das ist Irrsinn, denn ohne Abirren gibt’s kein Verwirren. Bezeichnen wir das Abirren als Kreativität und die Verwirrung als Erreichen solcher. So ist es Unerheblich ob sie frühzeitig erkannt wird. Nicht erkannte Kreativität ist trotzdem da. Vielleicht ist sie sogar noch mehr […]